Oberdorfer AG für Rohrfernsehtechnik  Rezatweg 33 90449 Nürnberg Tel.: +49 - (0) 911 - 675 693 TV-Kanalinspektion Sie wurden von Ihrer Stadt oder Gemeinde aufgefordert, ihre Abwasserkanäle gemäß der "wiederkehrenden Überprüfungspflicht der Grundstücksentwässerungsanlagen" überprüfen zu lassen? Schön dass Sie uns gefunden haben! Als Spezialist für TV-Kanaluntersuchungen sind Sie bei uns genau richtig! Wir haben die passende Ausrüstung und erfahrene Mitarbeiter, um Licht ins Dunkel Ihrer Entwässerungsanlage zu bringen. Bei der TV-Inspektion werden die Leitungen mittels einer fahrbaren Kamera oder einer Schiebekamera befahren und optisch betrachtet. Je nach Bedarf werden unterschiedliche Kameratypen eingesetzt. Im Anschluss erhalten Sie eine CD/DVD der Befahrung, einen entsprechenden Bericht sowie die geforderten Protokolle zur Abgabe bei der Stadt/Gemeinde. Die Inspektion erfolgt von einem Revisionsschacht im Außenbereich oder vom Keller aus. Um die Befahrung durchführen zu können, ist eine Öffnung von min.10 cm nötig. Falls keiner dieser Zugänge vorhanden ist, besteht die Möglichkeit, die Befahrung mittels einer Satellitenkamera vom Stadtkanal aus durchzuführen.  Weitere Informationen zu den aktuellen Vorschriften bezüglich der Entwässerungsanlagen erhalten Sie hier. Wir führen die Untersuchung in der Regel zu Festpreisen durch, daher gibt es für Sie mit Erhalt der Rechnung keine bösen Überraschungen! Beim Zusammenschluss mehrerer Anwohner erhalten Sie gerne Sonderpreise! Damit wir ein günstiges Angebot für Sie erstellen können, lassen Sie uns bitte vorab eine Kopie Ihres Entwässerungsplanes zukommen. Angebot/Preis: Hier einige Beispiele von geeigneten Öffnungen: ->Bilder Folgen demnächst<-